Gültigkeit

Die nachstehenden Vereins-AGB’s sind integrierter Bestandteil aller Geschäftsbeziehungen zwischen dem Verein Protected Child und Ihren Partnern, Projektpartnern, Projektteilnehmern sowie Mitgliedern. Bei einer abgeschlossenen Jahresmitgliedschaft sowie bei einer Anmeldung für die Teilnahme an einem Projekt oder Projekt Teilnahmegesuche mit einer Teilsubvention, bestätigen Sie, die AGB’s von Protected Child zur Kenntnis genommen und akzeptiert zu haben.

Abschluss Jahresmitgliedschaft

Ein Abschluss einer Jahresmitgliedschaft ist verbindlich und wird in Rechnung gestellt! Die Mitgliedschaft erneuert sich nicht automatisch und muss nach 12 Monaten neu beantragt werden! Die Preise für die Jahresmitgliedschaften sind auf unserer Webseite ersichtlich und müssen innerhalb einer 10-tägigen Frist bezahlt werden. Nach Zahlungseingang aktivieren wir Ihre Mitgliedschaft für 12 Monate! Sie erhalten Ihre Mitgliederkarte direkt in Allschwil oder via Post. Die Mitgliederkarte ist nicht übertragbar und kann nur mit einem gültigen Ausweis oder der ID genutzt werden.

Spenden

Spenden für Projekte oder Projektgesuche mit einer Teilsubvention werden online via Homepage getätigt. Sie erhalten nach dem Absenden ein Bestätigungsmail mit den Zahlungsverbindungen, die Sie bitte innert 10 Tagen begleichen! Eine Spendenbestätigung wird nur auf Anfrage versendet.

Projektpartner

Die Projekte werden mit ausgesuchten Projektpartnern erarbeitet und organisiert. Protected Child leitet online Anmeldungen sowie Aufträge direkt an den zuständigen Projektpartner weiter, der diese selbständig durchführt und von Protected Child zertifiziert ist. Die ausgesuchten Partner sowie Projektpartner haben einen Kooperationsvertrag, der diese AGB’s einschliesst! Weiter gewähren Partner sowie auch Projektpartner, Personen oder Familien mit einer gültigen Protected Child Mitgliederkarte, einen Preisnachlass oder einen fixen Rabatt von 10 % auf gekennzeichnete Dienstleistungen.

Projekt Teilnahme

Die Teilnahme an den Projekten muss online via Anmeldeformular erfolgen, gemäss der Beschreibung auf der Homepage! Protected Child Mitglieder profitieren automatisch mit dem Vorweisen der Mitgliederkarte mit 10% Vergünstigung!

Projektgesuche mit einer Teilsubventionierung

Gesuche für Projekte mit einer Teilsubventionierung sind ausschliesslich für Protected Child Pro Mitglieder bestimmt! Zusätzliche Vergünstigungen mit der Mitgliedschaft können bei einem stattgegeben Gesucht nicht gewährt werden! Für das Gesuch sind die gewünschten Unterlagen via Post oder PDF, gemäss der Webseite von Protected Child, einzureichen. Für Projektgesuche die an einem bestimmten Tag stattfinden, müssen diese 30 Tage vor dem Projektdatum gestellt werden. Der Vorstand erörtert diese mit den Projektpartnern und teilt dem Antragsteller dies innert 14 Tagen vor dem geplanten Projekt schriftlich mit. Bei Nicht-Teilnahme der Antragsstellerin wird das Gesuch entzogen und es können keine weiteren Gesuche gestellt werden!

Versicherung

Der Verein Protected Child lehnt jegliche Haftung für entstandene Schäden ab. Dies betrifft auch Schäden an Drittpersonen oder Sachschäden sowie Verlust von Gegenständen und Unfall. Eine ausreichende Versicherung ist Sache der Projektteilnehmer.

Gerichtsstand

Der Gerichtsstand bei sämtlichen Streitigkeiten ist Basel – Stadt!

 

Basel, den 1. Januar 2018