Apfeljalusien

Gepostet am 19. Okt 2016 in der Kategorie My Home


Heute möchten wir euch wieder etwas Saisonales vorstellen.

Wir machen Apfeljalusien.

Bestimmt ist es etwas Altbekanntes und doch schmeckt es ihnen nicht nur, sondern es macht ihnen auch immer wieder Spass beim zubereiten mitzuhelfen. Es ist einfach und schnell gemacht und meistens schmecken so die Äpfel viel besser.

Dazu braucht es (für ca. 12 Stück):

  • 6 Äpfel
  • 1 Blätterteig
  • Zucker

Und so geht es:

  1. Lege den Blätterteig aus und schneide ihn in gleich grosse Stücke. Je nachdem wie gross die  Jalousien sein sollen, gibt es mehr oder weniger Stücke.
  2. Schneide die Äpfel in möglichst gleich grosse Schnitze und verteile sie auf die Teigstücke. Dabei sollte auf jeder Seite ein Stück Teigrand bleiben.
  3. Nun noch Zucker darüber und ab in den Ofen und bei 200 Grad in der Ofenmitte ca. 10 min. backen.

Und fertig ist ein leckerer Zvieri.


Wir freuen uns über ein Feedback und ein LIKE auf unserer Homepage www.protectedchild.ch sowie auf unserer Facebook-Fanseite. Zudem gibt es unsere Facebook-Gruppe «Protected Child Community», wo ihr alle unsere Beiträge nachlesen und euch darüber austauschen könnt.

Viel Spass beim Ausprobieren!
Team Protected Child

(Copyright Bild: www.pixabay.com)

Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *

Autorin: Marissa

19. Okt 2016

Blog abonnieren
Kinder 1, 2, 3 – Dabei
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Bastelideen
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
My Home
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Eltern-ABC
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Gesundheitscoach
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Weekend
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *

Ähnliche Beiträge