Backmischung selbst gemacht

Gepostet am 21. Dez 2016 in der Kategorie My Home


Nur noch 4 mal schlafen und dann ist Weihnachten. Freut ihr euch auch schon so darauf wie wir? Mit der Familie zusammen sein, fein essen und was natürlich auch nicht fehlen darf, sind kleine Aufmerksamkeiten, die man den Liebsten schenken kann. Darum möchten wir euch heute nochmal eine Idee geben, die sich super zum verschenken eignet. Wir erklären euch wie man eine Backmischung selber abfüllen und verschenken kann. Man kann es mit jedem beliebigen Rezept machen und auch die Kinder können mithelfen beim Abwiegen, abfüllen und gestalten. Eignet sich auch hervorragend als Götti- Grosseltern- und Patinnengeschenk.

Um etwas zu verdeutlichen wie es funktioniert, haben wir uns ein feines Rezept ausgesucht:

Eine Backmischung für Caramel- Brownies enthält:

  • 150 g Mehl
  • 2 Esslöffel Kakaopulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 150 g Rohzucker
  • 200g weiche Rahmbonbons, grob gehackt
  • 150 g Schokolade- Würfeli
  • 150 g Walnüsse, gehackt

Alle diese Zutaten schichtet ihr schön in ein schönes Einmachglas (Weck- Glas). Dann schreibt ihr einen Brief mit euren lieben Worten und fügt diesem noch das komplette Rezept hinzu. In diesem Beispiel lautet dies folgendermassen:

Nimm die Brownies-Backmischung, gib diese in eine Schüssel und vermische alles. Füge 100 g flüssige Butter, 1 dl Milch und 3 Eier hinzu und verrühre alles zu einem Teig. Nun die Masse nur noch auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und bei 180° Grad 25- 30 Minuten backen. Viel Spass beim Naschen!

Das Einmachglas mit der Backmischung kann mit Stickern, Glasmalfarbe, schönen Bändern, etc. verziert werden. Eventuell noch ein Etikett mit dem Namen des Gebäcks dranhängen, Rezept dazu und fertig ist euer selbsgemachtes Geschenk.

Wie oben schon erwähnt, funktioniert diese Geschenkidee mit jedem beliebigen Rezept. Einfach die „trockenen“ Zutaten ins Glas schichten, die restlichen beim Rezept dazuschreiben oder gerade mitschenken.

Übrigens: weitere tolle Events findet ihr hier: http://www.facebook.com/protectedchild/events/


Wir freuen uns über ein Feedback und ein LIKE auf unserer Homepage www.protectedchild.ch sowie auf unserer Facebook-Fanseite. Zudem gibt es unsere Facebook-Gruppe «Protected Child Community», wo ihr alle unsere Beiträge nachlesen und euch darüber austauschen könnt.

Viel Spass beim Ausprobieren!
Team Protected Child

(Copyright Bild: www.google.ch)

Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *

Ähnliche Beiträge

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

201711_wuerziger_kuerbisgratin_mit_bergkaese

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Kleber

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

beeren-drinks

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Beeren Muffin