Der Frühling meldet sich langsam an, mit ersten, zarten Farbtupfern in den Rasenanlagen und Gärten. Neugierige Schneeglöckchen und Krokusse gucken bereits hervor. Das macht doch richtig Laune, etwas Buntes mit den Kindern zu Basteln. Wir machen heute zusammen nämlich ein Chamäleon. Es braucht nur sehr wenig Material, Kinder können beinahe in jedem Alter mitmachen und haben dann lange ihre Freude daran. Zudem ist es in nur wenigen Schritten gemacht.

Benötigtes Material:

  • 2 runde Kartonteller
  • Plakatfarbe in den Lieblingsfarben eurer Kinder
  • ein Pinsel
  • eine Schablonenvorlage in Form eines Chamäleons
  • ein Bleistift
  • ein Japanmesser oder eine spitze Schere
  • ein Druckknopf oder eine Rundkopfklammer

Im ersten Schritt malt euer Kind den einen Kartonteller in seinen Lieblingsfarben an. Am Besten malt es solange bis der Teller ganz mit Farbe bedeckt ist und keine weissen Stellen mehr sichtbar sind. Diesen bemalten Teller lasst ihr dann trocknen.

In der Zwischenzeit sucht ihr im Internet oder einem Tierbuch nach einer Vorlage eines Chamäleons und druckt diese aus. Schneidet das Chamäleon aus, zeichnet es auf dem zweiten Kartonteller innerhalb des Randes auf und schneidet das Chamäleon mit dem Japanmesser oder der spitzen Schere aus. Doch Vorsicht mit scharfen und spitzen Gegenständen, wir empfehlen dies von einem Erwachsenen machen zu lassen! Nun habt ihr im zweiten Teller ein Loch in Form eines Chamäleons.

Ist der erste, bemalte Teller vollständig getrocknet, legt ihr den Teller mit dem Chamäleon auf den farbigen Teller drauf, macht in die Mitte beider Teller ein Loch und fügt dort einen Druckknopf oder eine Rundkopfklammer ein und macht die beiden Teller so aufeinander fest.

Jetzt ist euer Werk fertig und jedesmal, wenn eure Kinder am unteren Teller drehen, wechselt das Chamäleon seine Farbe.

Viel Spass beim Drehen und staunen!

Wir freuen uns über ein Feedback und ein LIKE auf unserer Homepage www.protectedchild.ch sowie auf unserer Facebook-Fanseite. Zudem gibt es unsere Facebook-Gruppe «Protected Child Community», wo ihr alle unsere Beiträge nachlesen und euch darüber austauschen könnt.

Team Protected Child

(Copyright Bild: www.google.ch)

Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *

Autorin: Ursula

10. Mrz 2017

Blog abonnieren
Kinder 1, 2, 3 – Dabei
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Bastelideen
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
My Home
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Eltern-ABC
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Gesundheitscoach
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Weekend
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *

Ähnliche Beiträge

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Malen mit Blumen

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

schmuckkästchen gestalten

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

vogelkuchen