In den kommenden GESUNDHEITSCOACH Beiträgen möchten wir uns dem Thema „Ernährung“ widmen.

Heute möchte ich mal etwas allgemeines zum Thema “ gesunde Ernährung „, vor allem bei Kindern, schreiben.

Ernährung ist eines der körperlichen Grundbedürfnisse, die jeder Mensch hat. Deshalb haben alle Menschen ein Recht auf Ernährung, genauer gesagt auf gesunde Ernährung.

Die gesunde Ernährung beginnt schon als Säugling bei der Muttermilch, die alle wichtigen Stoffe enthält, die das Baby für seine Entwicklung braucht. Ist es einer Mutter nicht möglich zu stillen, gibt es die extra Säuglingsnahrung, die ebenfalls die wichtigsten Stoffe enthält.

Auch wenn das Kind dann grösser wird, ist gesunde Ernährung nach wie vor wichtig. Gerade im Wachstum ist gesunde Ernährung besonders wichtig, weil sich das Kind und vor allem eben dessen Körper entwickelt und verändert.

Im Kindergartenalter wird den Kinder dann auch vermittelt was gesunde Ernährung ist und welche Lebensmittel gut und wertvoll sind, indem sie eine Liste erhalten mit Lebensmitteln die als Z’Nüni mitgebracht werden dürfen und welche eben nicht. Knüpfen Sie als Eltern doch an dem an, wenn das Kind dann in die Schule wechselt.

Im Bezug auf gesunde Ernährung sind gerade wir als Eltern und Fachpersonen Vorbild und können den Kindern aufzeigen, dass gesundes Essen Spass macht. Dazu hilft es mit den Kindern gemeinsam das Essen zuzubereiten, damit sie selber sehen wie was gemacht wird und das eben auch selbst tun dürfen. Erklären Sie dem Kind auch mal von wo welches Lebensmittel kommt und verwenden Sie saisonale und wenn möglich vielleicht auch regionale Produkte. Geniessen sie dann das Essen auch gemeinsam und machen sie es so zu einem tollen Erlebnis. So können sie dem Kind auf spielerische Art und Weise vermitteln, was gut und gesund ist und dem Kind wird es ebenfalls Spass machen. Denn gerade bei der Ernährung, genauer gesagt bei der Zubereitung des Essens, kann man sehr kreativ sein (siehe Beispiel Beitragsbild).

Besonders in der heutigen Zeit ist es wichtig im Bezug auf gesunde Ernährung ein Vorbild zu sein und den Kindern dies aufzuzeigen, denn immer mehr Kinder sind übergewichtig und dafür ist neben dem Bewegungsmangel auch die Ernährung schuld. Oft wird zu viel, zu fettig und zu süss gegessen.

Es ist besonders wichtig bereits die Kleinen an gesunde, abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung heranzuführen, denn die Gewohnheiten aus der Kindheit halten meist ein Leben lang.


Wir freuen uns über ein Feedback und ein LIKE auf unserer Homepage www.protectedchild.ch sowie auf unserer Facebook-Fanseite. Zudem gibt es unsere Facebook Gruppe «Protected Child Community», wo ihr alle unsere Beiträge nachlesen und euch darüber austauschen könnt.

Team Protected Child

(Copyright Bild: www.pixabay.com)

Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *

Neuste Kommentare

0 Kommentare

 
Kommentar schreiben

Autorin: Jasmine

18. Nov 2016

Blog abonnieren
Kinder 1, 2, 3 – Dabei
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Bastelideen
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
My Home
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Eltern-ABC
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Gesundheitscoach
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Weekend
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *

Ähnliche Beiträge