Krawattenschlange

Gepostet am 9. Aug 2016 in der Kategorie Bastelideen


In den BASTEL-IDEEN geht es aktuell darum aus altem oder wiederverwendbarem Material verschiedene Sachen herzustellen.

Letztes Mal haben wir euch die Sockentiere vorgestellt. Heute wollen wir da anknüpfen und etwas Ähnliches aber viel Grösseres respektive Längeres machen…

Eine Krawattenschlange

Dazu benötigt man:

    • Krawatten
    • Nadel und Faden
    • Kochlöffel
    • Füllwatte
    • Knöpfe
    • Schere
    • Glöckchen
    • Filzstoff

 

So wird’s gemacht:

  1. Die Krawatte muss komplett mit Watte ausgestopft werden. Am Besten kleine Wattestückchen machen und mit dem Kochlöffel kann man sie gut ganz durchschieben.
  2. Nun können die Knöpfe als Augen vorne am Kopf angenäht werden.
  3. Jetzt kann man aus dem Filz noch die Zunge der Schlange ausschneiden und diese ebenfalls annähen.
  4. Zum Schluss kann man dann vorne alles komplett zunähen und dann hinten am Schwanz noch das Glöckchen annähen und dort ebenfalls alles zunähen.

Fertig ist die Krawattenschlange und das Spiel kann losgehen. Die Schlange dient auch als Kuscheltier oder Kissen im Kinderbett.


Wir freuen uns über ein Feedback und ein LIKE auf unserer Homepage www.protectedchild.ch sowie auf unserer Facebook-Fanseite. Zudem gibt es unsere Facebook-Gruppe «Protected Child Community», wo ihr alle unsere Beiträge nachlesen und euch darüber austauschen könnt.

Viel Spass beim kreativ sein!
Team Protected Child

(Copyright Bild: www.google.ch/krawattenschlange)

Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *

Autorin: Jasmine

9. Aug 2016

Blog abonnieren
Kinder 1, 2, 3 – Dabei
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Bastelideen
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
My Home
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Eltern-ABC
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Gesundheitscoach
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Weekend
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *

Ähnliche Beiträge

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Malen mit Blumen

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

schmuckkästchen gestalten

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL