Lippenbalsam selbst machen

Gepostet am 13. Mai 2016 in der Kategorie My Home


Das Wetter ist wunderschön, die Temperaturen laden dazu ein, wieder vermehrt draussen zu sein. Wir machen uns hübsch und geniessen es, unter Menschen zu gehen.

Damit auch unsere von der Heizungsluft spröde und trocken gewordenen Lippen wieder frühlingsfit werden, zeigen wir euch, wie man einen Lippenbalsam selber machen kann. Die Zutaten findet man in Drogerien und Apotheken.

Zutaten für selbstgemachten Lippenbalsam:

  • 5 g Mandelöl
  • 5 g Jojobaöl
  • 5 g Bienenwachs
  • 10 g Kakao- oder Sheabutter
  • Bei Bedarf wenige Tropfen ätherisches Öl nach eigenem Geschmack

Und so wird’s gemacht:

  • Den Bienenwachs in die Öle geben und im Wasserbad schmelzen. Die Butter dazugeben und gut verrühren, bis eine gleichmässige Masse entsteht.
  • Wer möchte, gibt ein bis zwei Tropfen ätherisches Öl in seiner Lieblingsgeschmackrichtung hinzu.
  • Den Balsam in Döschen abfüllen und auskühlen lassen.
  • Jetzt nur noch die Lippen einbalsamieren und losküssen!

Wir freuen uns über ein Feedback und ein LIKE auf unserer Homepage www.protectedchild.ch sowie auf unserer Facebook-Fanseite. Zudem gibt es unsere Facebook-Gruppe «Protected Child Community», wo ihr alle unsere Beiträge nachlesen und euch darüber austauschen könnt.

Viel Freude am selbstgemachten Lippenbalsam wünscht
Team Protected Child

(Copyright Bild: Lippenbalsam mit Honig @ Heike Rau – fotolia.de)

Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *