Murmelbahn

Gepostet am 5. Mrz 2017 in der Kategorie Kinder 1, 2, 3 - Dabei


Im KINDER 1,2,3-DABEI geht es aktuell immer noch um Spielzeugklassiker. Wir haben uns bereits die Legos und Playmobil angeschaut.

Heute kommen wir zur Murmelbahn (Kugelbahn). 

Murmelbahnen sind eine Konstruktion aus Holz, Papier, Karton oder Kunststoff, durch die eine Murmel rollen kann. Es gibt sie mittlerweile in allen möglichen Ausführungen, Grössen und Arten. Meistens ist es so, dass die Murmel immer abwärts rollt, allerdings gibt es auch solche wo die Kugel zeitweise waagrecht rollt. Es gibt feste Murmelbahnen, aber auch flexible, die man immer wieder neu und anders aufbauen kann.

Viele Murmelbahnen sind aus Holz hergestellt, die lange halten und somit auch über Generationen gebraucht werden können. Es gibt auch Murmelbahnen bereits für die Kleinen mit extra grösseren Kugeln, damit keine oder weniger Verschluckgefahr besteht, trotzdem empfiehlt es sich bei den Kleinen auf jeden Fall mit dabei zu sein, wenn sie mit einer Murmelbahn spielen.

Was fördert das Spielen mit der Murmelbahn:

Beim spielen mit der Murmelbahn werden die Motorik, vor allem die Feinmotorik, die Wahrnehmung und die kognitiven Fähigkeiten der Kinder auf spielerische Art und Weise gefördert. Wird die Murmelbahn selbst gebaut und konstruiert wird die Raumwahrnehmung, die Auge-Hand Koordination, das logische Denken und auch die visuelle Wahrnehmung gefördert.

Oft hat das Spielen mit einer Murmelbahn auch eine sehr beruhigende Wirkung auf die Kinder. Daher eignet sie sich gut als Spielangebot wenn die Kinder aufgedreht sind und ein bisschen runter kommen sollten.

Eine Murmelbahn selber bauen:

Das geht ganz einfach: Man braucht nur Kartonrollen (z.B. von WC-Papier, Haushaltspapier) und Klebstreifen, dann kann man bereits loslegen und sich so selber eine Murmelbahn bauen. Diese kann zum Beispiel eine Treppe runter gehen oder an der Wand entlang laufen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt; die Rollen können zum Beispiel noch bemalt werden oder es können auch noch andere Materialien verwendet werden. Viel Spass beim kreativ sein!


Wir freuen uns über ein Feedback und ein LIKE auf unserer Homepage www.protectedchild.ch sowie auf unserer Facebook-Fanseite. Zudem gibt es unsere Facebook-Gruppe «Protected Child Community», wo ihr alle unsere Beiträge nachlesen und euch darüber austauschen könnt.


Team Protected Child

(Copyright Bild: www.google.ch/murmelbahn)

Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *

Ähnliche Beiträge

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

puppe

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

holzeisenbahn

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

playmobil

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

lego