Nüsse und Mandarinen

Gepostet am 2. Dez 2016 in der Kategorie Gesundheitscoach


In den aktuellen GESUNDHEITSCOACH Beiträgen widmen wir uns dem Thema „Ernährung“.

Wir sind bereits mitten in der Adventszeit angekommen und am Dienstag kommt bereits der Samichlaus/Santiglaus/Nikolaus (oder wie man ihn auch immer nennen will). Somit ist auch Zeit für Nüsse und Mandarinen.

Doch sind die eigentlich gesund? Was bringen sie uns? Für was sind sie gut? Diesen und weiteren Fragen wollen wir uns im heutigen GESUNDHEITSCOACH widmen.

Nüsse:

Nüsse gibt es in verschiedenen Variationen, Formen und Grössen. So gibt es zum Beispiel: Walnüsse, Erdnüsse, Mandeln, Haselnüsse und mehr.

Nüsse haben einen hohen Fettgehalt und sollten deshalb in Massen konsumiert werden. Sie senken aber durch ihre mehrfach ungesättigten Fettsäuren den Cholesterinspiegel im Blut, unterstützen die Gefässe, stabilisieren den Zuckerwert und mindern das Risiko für Infarkte sowie für Magen- und Prostatakrebs.

Die Nähr- und Vitalstoffe in den Nüssen sind abhängig von der Nusssorte. So enthalten Nüsse zum Beispiel diverse Vitamine wie A/B/C/D/E, ungesättigte Fettsäuren, Eiweisse, leicht verwertbare Kohlenhydrate, Fette, Ballaststoffe, Eisen, Magnesium, Mineralstoffe und Zucker.

Achtung: Nüsse sollten kleinen Kindern (bis ca. 4 Jahre) nicht gegeben werden. Dies, weil sie durch ihre Form und Grösse schnell versehentlich in die Luftröhre gelangen können und dies wiederum führt dann zu Atemnot oder sogar Erstickung. Gerade Erdnüsse können sehr gefährlich sein. Deshalb lieber auch beim Samichlaus darauf verzichten oder wenn Nüsse, dann Baumnüsse/Walnüsse. Zudem können Nüsse auch oftmals Allergien auslösen.

Mandarinen:

Mandarinen gehören einfach fest in die Winter- und Adventszeit. Sie riechen lecker, schmecken gut und zu all dem sind sie auch noch gesund.

Mandarinen schützen, laut neueren Studien, vor Übergewicht und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Gerade im Winter sind sie wichtige Energielieferanten und fördern zudem die Blutgerinnung. Auch sind sie gut für die Schilddrüse und regen den Stoffwechsel an.

Sie enthalten einen guten Mix aus den verschiedensten Vitaminen und Mineralstoffen. Gerade das enthaltene Vitamin C ist in der kalten Jahres- und Erkältungszeit wichtig, da es das Immunsystem in Schwung bringt und stärkt. Zudem enthalten sie wenig Kalorien, so dass man unbesorgt mehrere Mandarinen über den Tag verteilt, essen kann.

Übrigens: Auch zu uns kommt der Samichlaus und bringt leckere Sachen mit. Weitere Infos dazu findet ihr unter folgendem Link: https://www.facebook.com/events/349745945377966/


Wir freuen uns über ein Feedback und ein LIKE auf unserer Homepage www.protectedchild.ch sowie auf unserer Facebook-Fanseite. Zudem gibt es unsere Facebook Gruppe «Protected Child Community», wo ihr alle unsere Beiträge nachlesen und euch darüber austauschen könnt.

Team Protected Child

(Copyright Bild: www.pixabay.com)

Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *

Ähnliche Beiträge