Diese Woche geht es in unseren Berichten um die Orangenschale und so auch heute im MY HOME.

Wir stellen euch zwei Sachen vor, wie man die Orangenschale als Reinigungsmittel brauchen kann.

1. Reinigung von Edelstahl:

Für die Reinigung von Edelstahl kann die Orangenschale ganz einfach wie ein Schwamm verwendet werden.

2. Reiniger aus Essig und Orangenschale:

Dieser Reiniger ist einfach herzustellen, preiswert, natürlich und umweltschonend.

Man braucht nur ein grösseres Gefäss (zum Beispiel ein Konservenglas oder eine Flasche mit grosser Öffnung). Dieses Gefäss füllt man dann mit Orangenschalen (man kann auch noch Zitronenschalen dazugeben) und anschliessend nur noch mit Essig bis oben hin auffüllen. Danach das Ganze circa eine Woche lang ziehen lassen und schon kann der Reiniger für alles Mögliche verwendet werden.

Das tolle an diesem Reiniger ist, dass er nicht nur wirkt und hilft, sondern, dass er auch noch super fein nach Orange riecht.

Also nächstes Mal die Orangenschalen nicht einfach wegwerfen, sondern erst überlegen für was sie noch verwendet werden könnte, denn da gibt es ganz viele unterschiedliche Möglichkeiten.


Wir freuen uns über ein Feedback und ein LIKE auf unserer Homepage www.protectedchild.ch sowie auf unserer Facebook-Fanseite. Zudem gibt es unsere Facebook-Gruppe «Protected Child Community», wo ihr alle unsere Beiträge nachlesen und euch darüber austauschen könnt.

Viel Spass beim Ausprobieren!
Team Protected Child

(Copyright Bild: www.pixabay.com)

Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *

Ähnliche Beiträge

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

orangenschale

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

orangenschalenteelicht

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

deko-orangenschale