Im heutigen KINDER 1,2,3 – DABEI möchten wir euch zeigen, warum singen mit Kindern so wichtig ist und was sie dabei lernen können. Denn welches Kind singt selber nicht gerne oder wird von den Eltern besungen?

Es wird kalt und sehr früh dunkel draussen, die Adventszeit steht auch schon bald vor der Tür. Es liegt nahe, dass wir mit den Kindern vermehrt Zeit im Haus verbringen und mit ihnen singen. Was gibt es schöneres als dem Samichlaus oder unter dem Tannenbaum zusammen ein Lied zu schmettern?

Zusammen singen stärkt das Zugehörigkeitsgefühl, sie üben die Sprache und erhalten ein erstes Rhythmusgefühl. Lieder können auch als Trostspender dienen, z. B. bei kleinen Unfällen. Kinder lieben Lieder in hohen Tonlagen, da diese für sie besser zu erlernen sind.

Wie lerne ich nun aber zusammen mit meinem Kind/meinen Kindern ein Lied?

Man nehme ein Kinderlied aus eigenen Kindertagen, oder holt sich die Inspiration dazu aus einem Kinderliederbuch. Das Repertoire ist riesig. Zu jedem Anlass und jeder Jahreszeit gibt es eine Unmenge an Liedern, die zum Teil seit mehreren Generationen gesungen werden. Erinnert euch zurück und greift auch auf Lieder zurück , die ihr als Kind gemocht habt.

Singt das Lied euren Kindern langsam vor und sprecht den Text langsam mit ihnen durch. Wichtig ist, dass das Lied oft wiederholt wird. Schon bald werden die Kinder es lieben mit euch zu singen. Ihr könnt euch beim Singen auch afnehmen und die Aufnahme dann zusammen anhören. Ein Morgen,- Abend,- oder Einschlaflied kann ein fester Bestandteil im Alltag werden und den Kindern Sicherheit und Orientierung im Tagesablauf bieten. Dies ist mit ein Grund, dass in Kindergärten und Kindertagesstätten so oft und leidenschaftlich gesungen wird.

Mit kleineren Kindern kann man einfache Bewegungen, welche zum Lied passen einstudieren. So bleibt ihnen das Gelernte besser im Gedächtnis und sie haben beim Singen viel Spass. Mit grösseren Kindern kann man zum Singen z.B. auch Rhythmikinstrumente hinzunehmen wie Rasseln, Triangel, Tamburin, etc.

In den nächsten Kinder 1,2,3 -Beiträgen werden wir euch dann konkrete Liedervorschläge machen, die zur Jahreszeit und der bevorstehenden Advents- und Weihnachtszeit passen. Viele schöne Singstunden wünschen wir euch.


Wir freuen uns über ein Feedback und ein LIKE auf unserer Homepage www.protectedchild.ch sowie auf unserer Facebook-Fanseite. Zudem gibt es unsere Facebook-Gruppe «Protected Child Community», wo ihr alle unsere Beiträge nachlesen und euch darüber austauschen könnt.


Team Protected Child

(Copyright Bild: www.pixabay.com)

Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *

Autorin: Ursula

14. Nov 2016

Blog abonnieren
Kinder 1, 2, 3 – Dabei
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Bastelideen
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
My Home
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Eltern-ABC
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Gesundheitscoach
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Weekend
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *

Ähnliche Beiträge

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

candy-1961536_1280

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

geschenkidee

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

neinaus liebe

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

ADHS