Sommer- Dessert

Gepostet am 15. Jun 2017 in der Kategorie My Home


Im letzten My Home Beitrag haben wir euch unser Koch- und Backprojekt „Robin Hood“ vorgestellt. Ausserdem haben wir euch erläutert warum es für Kinder toll ist, beim Kochen, Backen und Zubereiten von Speisen und Desserts mitzuhelfen.

Nun ist wieder Sommer und dieser lädt  ein, gemütlich zusammen zu grillieren, essen, kochen und animiert uns fruchtig- frische Desserts zu testen und kreieren. Für den My Home Beitrag für den Juni haben wir uns ein tolles Dessert- Rezept ausgesucht, welches wir mit euch teilen und euch damit ein wenig inspirieren möchten.

Das Dessert nennt sich „süsse Mitternachtssonne“ und stammt aus dem Kinder- Rezeptbuch „Cocolino“. Ausserdem hat es in diesem Rezept-Buch viele Bilder und die Anleitungen sind sehr einfach geschrieben, damit Schulkinder selbständig lesen können was zu tun ist und von den Erwachsenen nur da Unterstützung benötigen, wo es gefährlich werden kann (Backofen, Herdplatten, Messer, Küchenmaschinen, etc.). Alle Rezepte eignen sich sehr gut, mit Kindern zusammen zuzubereiten.

Für die Pfirsich-Himbeer-Eiscrème „süsse Mitternachtssonne“ braucht ihr:

  • 1 1/2 dl Wasser
  • 600 g Pfirsiche, gewaschen, entsteint und halbiert
  • 3 EL Zucker
  • 200 g Himbeeren
  • 200 g Vanilleeis
  • 2 dl Rahm

Schneidet die halbierten in Pfirsiche in Scheiben und gebt sie in eine Pfanne. Fügt das Wasser und den Zucker hinzuund lasst alles zugedeckt 10 – 15 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln.

Lasst das Pfirsichmus abkühlen und püriert es anschliessend mit dem Mixer. Fügt die Himbeeren hinzu und mixt nochmal durch. Als letztes gebt ihr das Vanilleeis dazu und vermischt alles gut miteinander.

Nun müsst ihr nur noch den Rahm steif schlagen, mit einem Löffel unter die Pfirsich-Himbeer- Vanillemasse ziehen und sofort sevieren.

Wir wünschen euch viel Spass beim Dessertzauber und viele glückliche Schleckmäuler!

Wir freuen uns über ein Feedback und ein LIKE auf unserer Homepage www.protectedchild.ch sowie auf unserer Facebook-Fanseite. Zudem gibt es unsere Facebook-Gruppe «Protected Child Community», wo ihr alle unsere Beiträge nachlesen und euch darüber austauschen könnt.


Team Protected Child

(Copyright Bild: www.google.ch)

Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *

Autorin: Ursula

15. Jun 2017

Blog abonnieren
Kinder 1, 2, 3 – Dabei
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Bastelideen
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
My Home
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Eltern-ABC
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Gesundheitscoach
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Weekend
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *

Ähnliche Beiträge

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Spanischenüsse

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

kaffee-schoko

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Einkaufen mit Kindern