Wasserstaffette

Gepostet am 10. Mai 2016 in der Kategorie Kinder 1, 2, 3 - Dabei


Momentan kommt und geht das schöne und warme Wetter zwar, trotzdem möchte ich euch heute eine Wasserstaffette vorstellen, die variiert werden kann, in Gruppen gespielt wird und sich so super für Geburtstags- und Sommerfeste eignet.

Die Kinder werden in zwei Gruppen aufgeteilt(es sollten also mindestens 4 Kinder mitmachen) und stellen sich auf gleicher Höhe in zwei Reihen auf.

Auf der Seite, auf welcher die Kinder starten, steht ein Becken gefüllt mit Wasser. Auf der anderen Seite muss ein leeres Becken stehen. Dann bekommen die zwei Kinder, die zuvorderst stehen einen Strohhalm. Mit diesem müssen sie, sobald der Startschuss gegeben wurde, Wasser aufsaugen und dann so schnell wie möglich und natürlich mit möglichst wenig Wasserverlust, zum leeren Becken rüber rennen und das Wasser da „abladen“. Dann müssen sie zurück rennen, den Strohhalm dem nächsten Kind geben (es kann auch jedes Kind seinen eigenen Strohhalm haben), welches dann genau gleich weiter macht, und sich wieder hinten anstellen. Das Spiel kann entweder auf Zeit gehen oder jeder rennt zum Beispiel zweimal. Ist das Spiel fertig wird die Wassermenge auf der vorher leeren Seite gemessen und wer am meisten hat, gewinnt.

Das Spiel kann natürlich auch angepasst werden, zum Beispiel aufs Alter, in dem ein Becher zum Transport zur Verfügung steht oder ein Löffel, anstatt des Strohhalms. Auch kann die Distanz variieren oder auf der Strecke können Hindernisse eingebaut werden.

Die Wasserstaffette fördert bei den Kindern den Gruppenzusammenhalt, die Sozialkompetenz, die Fein- sowie auch die Grobmotorik und die Kreativität. Zudem bietet sie Freude sowie auch Erfrischung, denn es geht bestimmt Wasser daneben.


Wir freuen uns über ein Feedback und ein LIKE auf unserer Homepage www.protectedchild.ch sowie auf unserer Facebook-Fanseite. Zudem gibt es unsere Facebook-Gruppe «Protected Child Community», wo ihr alle unsere Beiträge nachlesen und euch darüber austauschen könnt.


Team Protected Child

(Copyright Bild: www.pixabay.com)

Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *

Autorin: Jasmine

10. Mai 2016

Blog abonnieren
Kinder 1, 2, 3 – Dabei
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Bastelideen
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
My Home
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Eltern-ABC
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Gesundheitscoach
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Weekend
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *

Ähnliche Beiträge

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Erholung und Genuss

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Pappmaché Topf

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Selbstgemachte Kräuterbutter

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Aprikosenketchup