Heute in einer Woche ist Weihnachten bereits fast vorbei, doch soweit sind wir heute ja zum Glück noch nicht.

Damit Weihnachten ein tolles, schönes und gemütliches Familienfest werden kann, an dem auch gemeinsam als Familie gesungen werden kann und so eine tolle Atmosphäre rein gebracht werden kann, möchten wir euch heute, kurz vor Weihnachten, ein paar Weihnachtslieder aufzeigen, um diese wieder präsent zu haben.

1.) Leise rieselt der Schnee

Leise rieselt der Schnee,
still und starr ruht der See
weihnachtlich glänzet der Wald:
Freue dich, Christkind kommt bald!

In den Herzen ist’s warm,
still schweigt Kummer und Harm,
Sorge des Lebens verhallt:
Freue dich, Christkind kommt bald!

Bald ist heilige Nacht,
Chor der Engel erwacht,
hört nur, wie lieblich es schallt:
Freue dich, Christkind kommt bald!

2.) Kling, Glöckchen, klingelingeling

Kling, Glöckchen, klingelingeling,
kling, Glöckchen, kling!
Laßt mich ein, ihr Kinder,
ist so kalt der Winter,
öffnet mir die Türen,
laßt mich nicht erfrieren.

Kling, Glöckchen, klingelingeling,
kling, Glöckchen, kling!

Kling Glöckchen…
Mädchen hört und Bübchen,
macht mir auf das Stübchen,
bring’ euch milde Gaben,
sollt‘ euch dran erlaben.

Kling Glöckchen…

Kling Glöckchen…
Hell erglühn die Kerzen,
öffnet mir die Herzen,
will drin wohnen fröhlich,
frommes Kind, wie selig.

Kling Glöckchen…

3.) E Stärn isch am Himmel gstande

E Stärn isch am Himmel gstande; är isch uf aimol ko;
Ihr Mensche-n-in alle Lande, Lande, eure Heiland isch jetz do.

Drei Männer sin ko froge no-n-em Kind z‘ Jerusalem,
drei Männer, die sin zoge, zoge in dr Nacht uf Bethlehem.

Drei Männer sin voll Verlange an e glaini Dire ko,
do sin si yne gange, gange hän Gold und Weihrauch gno.

Si hän fascht miesse gryne und sin am Bode kneit; hätt ich kenne mit-ene yne, y – ne o grossi Herrligkeit!

4.) Das isch de Stärn vo Bethlehem

Das isch dr Schtärn vo Bethlehem. Mached Euch uff und folget dämm! Es isch dr a- llerschönschti Schtärn. Kömmet Ihr Lüt vo noch und färn, kömmet Ihr Lüt vo noch und färn.

Zum Heiland fiehrt dä Schtärn uns hii, drum folget alli, gross und klii! Är liit im Krippli arm und bloss, aber är wird e König gross, aber är wird e König gross.

Lobet und dangget unsrem Schtärn, folged im noch und folget gärn! Aimool denn winkt är uns und drait, übere uns in d Ewig-keit, übere uns in d Ewigkeit.

Ich wünsche allen ganz tolle, fröhliche und singende Weihnachtstage!

Übrigens: Am Dienstagnachmittag findet bei uns im Verein die Kinderkleider- und Spielzeug-Spende für Kinder in Not statt. Hier möchten wir gezielt Sachen an Kinder und Familien weitergeben, die nicht viel haben. Weitere Infos unter folgendem Link: https://www.facebook.com/events/419810464809230/


Wir freuen uns über ein Feedback und ein LIKE auf unserer Homepage www.protectedchild.ch sowie auf unserer Facebook-Fanseite. Zudem gibt es unsere Facebook-Gruppe «Protected Child Community», wo ihr alle unsere Beiträge nachlesen und euch darüber austauschen könnt.


Team Protected Child

(Copyright Bild: www.pixabay.com)

Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *

Ähnliche Beiträge

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

geschenkidee

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Kleber

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Kommunikation mit Kindern

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

zähne putzen