Zecken

Gepostet am 13. Mai 2016 in der Kategorie Gesundheitscoach


Liebe Leserinnen und Leser

In diesem «Gesundheitscoach»-Beitrag möchten wir euch in Kürze das Wichtigste über Zecken mitteilen.

Zecken sind kleiner als ein Stecknadelkopf und wohnen im Unterholz von Waldwegen oder feuchten Gegenden. Eine Zecke beisst unbemerkt zu und saugt sich mit Blut voll. Zecken sind besonders im Frühling und im Herbst aktiv und können vor allem den Erreger der FSME und Borreliose übertragen (FSME = Frühsommer-Meningoenzephalitis / Gehirnhautentzündung).

Symptome:

  • Hautrötung, kreisförmig um den Biss
  • Lähmungen im Gesicht oder Krämpfe
  • grippeähnliche Krankheitszeichen
  • Erbrechen
  • Kopfschmerzen
  • Hohes Fieber

Daher ist der beste Schutz für Eltern und ihre Kinder, um Zeckenbissen vorbeugen:

  • Impfen (schützt vor der viralen FSME – 3 Dosen, alle 5 Jahre Auffrischung -, aber nicht vor der bakteriellen Borreliose)
  • Bei Waldspaziergängen: lange Hosen und geschlossene Schuhe
  • Weisse Decke für krabbelnde Babies
  • Anti-Zecken-Spray (z.B. Anti-Insect, Testsieger Kassensturz), auch wenn er nur für kurze Zeit wirksam ist
  • Abends Kontrolle von Kniekehlen, Po-Falten, Genitalien, Hals, Haaransatz, Kopf, Nacken, sowie hinter den Ohren

Zecken richtig entfernen:

  • Die Zecke sollte so schnell wie möglich entfernt werden
  • Pinzette oder Zeckenzange aus der Apotheke verwenden
  • Möglichst weit vorne zum Kopf hin anfassen, den Kopf nicht abreissen und den Hinterleib nicht zerquetschen – nun die Zecke in einem Zug herausziehen
  • Anschliessend die Einstichstelle sofort mit Octenisept oder Alkohol desinfizieren
  • Die Biss-Stelle mindestens 2-3 Wochen beobachten
  • Falls die Zecke nicht vollständig entfernt werden konnte oder eine Rötung beobachtet wird, unbedingt den Arzt konsultieren

Wir freuen uns über ein Feedback und ein LIKE auf unserer Homepage www.protectedchild.ch sowie auf unserer Facebook-Fanseite. Zudem gibt es unsere Facebook-Gruppe «Protected Child Community», wo ihr alle unsere Beiträge nachlesen und euch darüber austauschen könnt.

Einen schönen Frühling wünscht
Team Protected Child

(Copyright Bild: unbekannt)

Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *

Autorin: Ursula

13. Mai 2016

Blog abonnieren
Kinder 1, 2, 3 – Dabei
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Bastelideen
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
My Home
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Eltern-ABC
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Gesundheitscoach
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *
Weekend
Abonnieren
X

Abonnieren

E-mail : *

Ähnliche Beiträge

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL